Sicherheit
Die Bundeswehr und NSA

Die Bundeswehr und NSA

In der ganzen Affäre um Edward Snowden gab es schon einige neue Drehungen, Wendungen und Erkenntnisse. Nun ist die Frage aufgetaucht inwiefern der BND von den Tätigkeiten der NSA wusste, und ob es sich beim Prism der amerikanischen Behörde um das gleiche Programm handelt wie es auch die Bundeswehr in Afghanistan einsetzt. Erst vor kurzer...
Eurofighter - zu teuer und dazu mangelhaft

Eurofighter – zu teuer und dazu mangelhaft

Erst die Euro-Hawk-Drohne und jetzt das Kampfflugzeug “Eurofighter” – schon wieder macht die Bundeswehr mit einer Negativschlagzeile von sich reden: Der Eurofighter kostet die Bundeswehr wesentlich mehr Geld als ursprünglich geplant und erwartet – dies bestätigte das Bundesverteidigungsministerium. Die Mehrkosten belaufen sich auf mehrere Milliarden Euro. Aber damit noch nicht genug: Auch mit der Qualität...
Die Politik der Nichteinmischung: Deutschland wiederbelebt seine Außenpolitikprinzipien

Die Politik der Nichteinmischung: Deutschland wiederbelebt seine Außenpolitikprinzipien

Zurück zu den Wurzeln der deutschen Außenpolitik: Unter Außenminister Westerwelle erfährt Deutschlands Außenpolitik eine Renaissance der Nichteinmischung. Außenpolitik der Deutschen: Zu wichtig, um sich rauszuhalten Die deutsche Außenpolitik war seit Ende des Zweiten Weltkrieges darauf bedacht, sich nicht in die inneren Angelegenheiten souveräner Staaten einzumischen. So wird es zumindest immer wieder mantraartig wiederholt. Die Realität...
Die Erfassung von KFZ Kennzeichen

Die Erfassung von KFZ Kennzeichen

Bei der automatisierten Erfassung von KFZ Kennzeichen können die KFZ Kennzeichen von stehenden und fahrenden Fahrzeugen innerhalb kürzester Zeit erkannt werden. Es wird ein Bild vom betreffenden Fahrzeug angefertigt, welches dann ausgewertet wird. Dabei wird zuerst das KFZ Kennzeichen auf dem Bild ausfindig gemacht. Dann werden die Abmessungen, die räumliche Lage, sowie Kontrast und Helligkeit für...
Wer war Che Guevara?

Wer war Che Guevara?

Theorie und Widerstand: Che Guevara und der Marxismus Che Guevara wurde am 14.05.1928 in Argentinien geboren. Früh beschäftigt er sich mit den Lehren Marx, Engels und Freuds. Anfang der 1950er Jahre bricht er zu einer Erkundungsreise durch Südamerika auf. Das dabei beobachtete Elend der Landbevölkerung Argentiniens, Boliviens, Costa Ricas, Ecuadors, Guatemalas und Panamas sensibilisieren ihn...
Problem: Terrorismus

Problem: Terrorismus

Als das World-Trade-Center in New York und das Pentagon bei Washington D.C. am 11. September 2001 Opfer von Terrorismus wurden, zeigte die Welt Anteilnahme. Gerade der symbolische Wert der Gebäude, und dass die Anschläge auf den Boden der Amerikaner stattfand, schockte die Bürger. Der Terrorismus dieser Anschläge bedeuten eine historische Zäsur und schaffen ein ernsthaftes...
Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katasrophenhilfe

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katasrophenhilfe

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe ist eine Behörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern. Abgekürzt wird das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe mit BBK. Das Amt wurde am 1. Mai 2004 eröffnet und hat die Aufgabe der zivilen Sicherheit. Der Hauptsitz ist in Bonn. Seit 2004 ist Christoph Unger der Präsident. Der Hintergrund für ein...
Neue Sicherheitsauflagen für japanische Atomkraftwerke

Neue Sicherheitsauflagen für japanische Atomkraftwerke

Stromknappheit, Technikgläubigkeit – oder einfach nur knallharte wirtschaftliche Interessen, was Atomkraftwerke betrifft? Etwas mehr als zwei Jahre nach der Havarie der Atomkraftwerke in Fukushima will die japanische Regierung nun die 48 vom Netz genommenen Atomkraftwerke wieder anlaufen lassen. Die größte Krise des Landes solle als Chance gesehen werden, den Energiemarkt zu reformieren und mit neuen...
Wer war der Diktator Fulgencio Batista?

Wer war der Diktator Fulgencio Batista?

Fulgencio Batista wurde am 16. Januar 1901 in Banes geboren. Seine Eltern starben früh und so musste er sich mit den verschiedensten Jobs durch sein Leben schlagen. Schon mit 20 Jahren meldete er sich zur kubanischen Armee. Zu dieser Zeit fiel er als Idealist auf. Er liebte die Literatur und las sehr viel. Heimlich schrieb...
Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen

Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen

Obwohl sie heutzutage überall installiert sind, ist vielen der Sinn und die – im Einzelfall – abzuwägende Wichtigkeit der Videoüberwachung noch nicht bewusst. Kostenintensive Installationen sollen uns Bürgern die Sicherheit vermitteln, bei Überfällen und anderen Straftaten, schnell den vermeintlichen Tätern auf die Spur kommen zu können oder durch die Markierung der überwachten Plätze, diese sogar...
Die Feuerwehr - Mehr als nur Brandbekämpfer

Die Feuerwehr – Mehr als nur Brandbekämpfer

Die Feuerwehr. Eine Institution die ihre Wurzeln bereits im Jahre 21 vor Christus hat und sich seither der Sicherheit der Bürger verschrieben hat. Sie entwickelte sich von einer 600 Mann Einheit, bestehend aus Sklaven und bewaffnet mit Eimern, Leitern und Einreißstangen zu einer weltweit agierenden Berufsgruppe mit modernsten Fahrzeugen, Löschmitteln und den unterschiedlichsten Einsatzgebieten. Wurden...
Die Polizei - Dein Freund und Helfer

Die Polizei – Dein Freund und Helfer

Die Polizei ist dafür da, um für Sicherheit und Ordnung zu sorgen. Dabei stammt der Name der Polizei von der altgriechischen Polis ab. Die gute Policey, wie sie im Mittelalter genannt wurde, war für die Sicherheit des allzuständigen Staates verantwortlich, jedoch noch nicht für die Bürger. Erst als der Liberalismus aufgekommen ist, rückte die Sicherheit...