Welt
Die Bundeswehr und NSA

Die Bundeswehr und NSA

In der ganzen Affäre um Edward Snowden gab es schon einige neue Drehungen, Wendungen und Erkenntnisse. Nun ist die Frage aufgetaucht inwiefern der BND von den Tätigkeiten der NSA wusste, und ob es sich beim Prism der amerikanischen Behörde um das gleiche Programm handelt wie es auch die Bundeswehr in Afghanistan einsetzt. Erst vor kurzer...
Britisches Parlament erlaubt Homo-Ehe

Britisches Parlament erlaubt Homo-Ehe

Das Britische Parlament hat JA gesagt – JA zur Homo-Ehe. “Just Married” heißt es ab 2014 für viele gleichgeschlechtliche Paare im Vereinigten Königreich. Vorerst ist diese Regelung begrenzt auf England und Wales. Königin Elizabeth II. unterzeichnete das wichtige Dokument und ließ die Befürworter der Homo-Ehe jubeln. Die Gesetzesvorgabe war äußerst umstritten. Die Liberaldemokraten wagten den...
Urin als Energiequelle für's Handy

Urin als Energiequelle für’s Handy

Urin als ekligen und nutzlosen Abfall? Von wegen! Forschern aus Bristol, England ist es gelungen, Strom aus der grenzenlosen „Ressource“ Urin zu erzeugen. Die Idee kam beim Betrachten der Kläranlagen: Sollte es möglich sein, die biologischen Zersetzungsprozesse der organischen Stoffe, die in den Kläranlagen der Welt stattfinden, zur Energieerzeugung zu nutzen? Unter der Leitung der...
Kommt die große Freihandelszone zwischen Amerika und der Europäischen Union?

Kommt die große Freihandelszone zwischen Amerika und der Europäischen Union?

Am Montag haben die Gespräche über eine Freihandelszone zwischen Amerika und der Europäischen Union in Washington begonnen. Bei diesen Verhandlungen will man sich auf den Abbau von Zöllen einigen. Die Auswirkungen davon sollen bis Ende 2015 bereits zu spüren sein. Die Kernfrage lautet jedoch, wie die neuste Spionageaffäre die Gespräche belasten könnte. Vorerst gar nicht,...
Die aktuelle Lage in Griechenland

Die aktuelle Lage in Griechenland

Griechenland hat sich in den vergangenen Jahren zum großen Sorgenkind der EU und der Euro-Zone entwickelt. Mit der hinausgezögerten Staatspleite wurde auch die Wirtschaft in Europa beeinflusst und die Staaten müssen sich regelmäßig um frisches Geld für das Land in der Krise kümmern. In den letzten Jahren wurden dabei die Auflagen an Griechenland immer drastischer....
Murray gewinnt in Wimbledon

Murray gewinnt in Wimbledon

Für Tennisfans aus Großbritannien war es eine gute Nachricht: Mit dem Schotten Andy Murray konnte am Sonntag erstmals nach 77 Jahren wieder ein Sportler von der Insel in Wimbledon gewinnen. In einem packenden Finale besiegte Murray den favorisierten Serben Novak Djokovic in drei Sätzen und sicherte sich die begehrte Trophäe. Die Nachricht des Sieges des...
Whistleblower Snowden beantragt Asyl in Venezuela

Whistleblower Snowden beantragt Asyl in Venezuela

Neue Nachrichten gibt es vom Whistleblower Edward Snowden. Wie bekannt wurde, hat er offiziell in Venezuela einen Asylantrag gestellt. Doch wie er ohne gültige Papiere Russland verlassen will, steht noch in den Sternen. Der Staatschef von Venezuela, Nicolás Maduro, hat diese neuesten Nachrichten bestätigt. Es läge nun an Snowden, wann er nach Caracas fliegen möchte....
Ist Snowden schon Schnee von gestern?

Ist Snowden schon Schnee von gestern?

Der Whistleblower Edward Snowden hat wohl für den größten Skandal des Jahres gesorgt. Seine Veröffentlichungen über die Vorgänge in den amerikanischen Geheimdiensten haben eine längst fällige Debatte über den Datenschutz und die Spionage der Regierungen in der Welt ausgelöst. Das persönliche Schicksal des Mannes scheint dabei momentan ungewiss. Die Menschen beschäftigen sich mit den Fakten,...
Gespräche über Freihandelszone gehen weiter

Gespräche über Freihandelszone gehen weiter

Ungeachtet der News über die Spionagevorwürfe gegen CIA, NSA und Co. gehen die Gespräche über eine gemeinsame Freihandelszone zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Europäischen Union weiter. Es handelt sich um ein gewaltiges Projekt, bei dem mehr als 800 Millionen Einwohner der USA und der EU betroffen sind. Verbunden ist damit die Hoffnung...
Problem: Terrorismus

Problem: Terrorismus

Als das World-Trade-Center in New York und das Pentagon bei Washington D.C. am 11. September 2001 Opfer von Terrorismus wurden, zeigte die Welt Anteilnahme. Gerade der symbolische Wert der Gebäude, und dass die Anschläge auf den Boden der Amerikaner stattfand, schockte die Bürger. Der Terrorismus dieser Anschläge bedeuten eine historische Zäsur und schaffen ein ernsthaftes...
Neue Sicherheitsauflagen für japanische Atomkraftwerke

Neue Sicherheitsauflagen für japanische Atomkraftwerke

Stromknappheit, Technikgläubigkeit – oder einfach nur knallharte wirtschaftliche Interessen, was Atomkraftwerke betrifft? Etwas mehr als zwei Jahre nach der Havarie der Atomkraftwerke in Fukushima will die japanische Regierung nun die 48 vom Netz genommenen Atomkraftwerke wieder anlaufen lassen. Die größte Krise des Landes solle als Chance gesehen werden, den Energiemarkt zu reformieren und mit neuen...
Naturkatastrophen

Naturkatastrophen

Flughunde schrecken kreischend von den Bäumen auf. Ob sie schon sie schon von dem bevorstehenden Tsunami wissen? Ein leichtes Beben erschüttert die Erde, Donnergrollen, doch keine Wolke ist am Himmel zu sehen. Plötzlich brechen die Fluten herein, reißen alles mit sich, was sich ihnen in den Weg stellt. Der Tsunami kennt keine Gnade. Steine fliegen durch die...