Wissenschaft
Marie Curie und die Radioaktivität

Marie Curie und die Radioaktivität

Marie Curie, Physikerin, Entdeckerin, Nobelpreisträgerin und erste Professorin an der Sorbonne. Sie prägte den Begriff „radioaktiv“ für die Strahlung von Uranverbindungen und gemeinsam mit ihrem Ehemann Pierre Curie entdeckte sie die chemischen Elemente Polonium und Radium. Sie erlangte in der Naturwissenschaft als erste Frau internationales Ansehen und mit den Ergebnissen ihrer Forschungsarbeiten legte sie eine der...
Charles Darwin, der Evolutionstheoretiker

Charles Darwin, der Evolutionstheoretiker

Der britische Naturforscher Charles Darwin gilt als einer der bedeutendsten und zudem auch wichtigsten Naturwissenschaftler des Neuzehnten Jahrhunderts. Der 1809 in Shrewsbury auf die Welt gekommene Darwin stellte die für uns heute so wichtige Evolutionstheorie auf und wurde dank dieser berühmt. Der auf dem Anwesen Mount House in Shrewsbury geborene Charles Robert Darwin, war eins...
Phänomen Gänsehaut bald gelöst?

Phänomen Gänsehaut bald gelöst?

Foto © Ildar Sagdejev Jeder kennt dieses Phänomen, die Gänsehaut, ob man nun einen atemberaubenden Film sieht, Angst hat oder einfach nur friert, jedes Mal sendet das Gehirn den selben Auftrag an unsere Haut und der Mensch bekommt eine Gänsehaut. Schon immer waren Wissenschaftler bei der Forschung, auf der Suche nach dem Grund, dieser Reaktion und...
Der genetische Fingerabdruck

Der genetische Fingerabdruck

Der genetische Fingerabdruck ist nicht gleichzustellen mit einem normalen Fingerabdruck. Denn bei einem genetischen Fingerabdruck ist ein charakteristisches DNA-Profil zu jeder einzelnen Person, Pflanze oder jedem einzelnen Tier zuzuordnen. Um jedoch festzustellen um welches Individuum es sich handelt, braucht man Gewebeteile, Sperma, Hautzellen, Haare oder Speichel. Im Jahr 1984 wurde der genetische Fingerabdruck durch Zufall...
Stift vibriert beim Rechtschreibfehlern

Stift vibriert beim Rechtschreibfehlern

Man kann ihn bereits vorbestellen doch was ist der “Lernstift” wirklich? Revolutionär oder einfach nur Quatsch? Nicht jeder ist sich so ganz einig darüber was die Gründer Falk Wolsky und Daniel Kaesmacher da auf den Markt bringen wollen. Das Konzept des Lernstiftes ist einfach, wird ein Rechtschreibfehler gemacht, vibriert er. Bleistift, Kugelschreiber und Füller in...
Der Chemiker Otto Hahn

Der Chemiker Otto Hahn

Otto Hahn lebte von 1879 bis 1968 in Frankfurt am Main und war einer der bekanntesten deutschen Wissenschaftlicher. Otto Hahn war Chemiker und wusste es sein Fachgebiet zu revolutionieren. 1944 erhielt er den Chemie Nobelpreis für seine Forschungen im Bereich der Nukleartechnik. Er gilt als einer der besten Chemiker der Geschichte der Menschheit und als...
1 Jahr Mars-Rover - Eine Bilanz

1 Jahr Mars-Rover – Eine Bilanz

Nach 10 Monaten Flugzeit drang die Marssonde “Curiosity” mit einem spektakulären und einmaligen Landungsverfahren in die Atmosphäre des Mars ein und konnte unbeschadet am 06. August 2012 seinem Betrieb auf der Marsoberfläche aufnehmen. Die Sonde ist ein sogenannter Mars Rover, eine mobile Forschungsstation, die selbstständig fahren kann und mit verschiedenen Instrumenten ausgerüstet ist, um Untersuchungen...
Innovation gegen die Lebensmittelknappheit - Der erste Laborburger

Innovation gegen die Lebensmittelknappheit – Der erste Laborburger

Zur Welt gekommen ist der erste Laborburger in der niederländischen Universität Utrecht-Maastricht. Entwickelt wurde das Laborfleisch von Professor Mark Post seit dem Jahre 2008. Dafür nutzte er Muskelstammzellen von Rindern. Diese wurden vermehrt durch eine Nährlösung, welche aus dem Blutserum von Rinderföten besteht. In der Petrischale bildeten sich aus der Nährlösung dünne Gewebeschichten. Werden mehrere...
Nie wieder Sonnenbrand dank Mausexperiment?

Nie wieder Sonnenbrand dank Mausexperiment?

Kaum ist der Sommer da und die Sonne brennt laufen die Menschen mit einer roten Hautfarbe herum, der Sonnenbrand hat wieder zugeschlagen. Die meisten Menschen verwenden nur unzureichend Sonnencreme oder gleich gar keine. Dabei wird vergessen das wir unserer Haut damit keinen Gefallen tun. Viele bekommen den Sonnenbrand erst mit, wenn die Haut brennt und schmerzt....
Wovon träumen Männer und Frauen?

Wovon träumen Männer und Frauen?

Wissenschaftler der ganzen Welt versuchen seit vielen Jahren, im Schlaflabor, rauszufinden, was Männer und Frauen träumen. Was wir träumen, soll laut Forschern am Geschlecht liegen. Wir wachen aus dem Schlaf auf und wissen meistens nicht einmal was wir geträumt haben. Das geht oft auch den Testpersonen in einem Schlaflabor so. Doch wie kommt man nun an...
Wer ist eigentlich Stephan Hawking?

Wer ist eigentlich Stephan Hawking?

Der Physiker Stephen Hawking kann wohl zu Recht als einer der genialsten Wissenschaftlern unserer Zeit genannt werden. Er wurde am 08. Januar 1942 als Sohn eines Arztes und einer Wirtschaftswissenschaftlerin im britischen Oxford geboren. Seine wissenschaftliche Arbeit beschäftigt sich hauptsächlich mit der Astrophysik und der Allgemeinen Relativitätstheorie. Gegenstand seiner Forschung sind vor allem Schwarze Löcher...
Märchen vs. Realität: Das papierlose Büro

Märchen vs. Realität: Das papierlose Büro

Vor vielen Jahren, als PCs – damals noch die Abkürzung für Personal Computer – relativ plötzlich relativ preiswert wurden, warb man unter Anderem mit dem Slogan “Das papierlose Büro”. Die Vision: weil alle Dokumente irgendwann einmal in elektronischer Form existieren würden, und weil jeder dann einen PC hätte, bräuchte man kein Papier mehr. Zur Erinnerung: es war...